Bekanntmachung

Lieferung hochwertiger Blasinstrumente für Landesprogramm ?Klasse:Musik für Bran...
VO: UVgO Vergabeart: Ex post Veröffentlichung (§ 30 Abs. 1) Vergabe-Nr.: V2021/004
Bekanntmachung

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei nur um eine veröffentlichte Bekanntmachung handelt. Daher stehen für dieses Vergabeverfahren die Funktionalitäten der E-Vergabe auf dieser Plattform leider nicht zur Verfügung. Für Rückfragen wenden Sie sich an die in der Bekanntmachung angegebene Vergabestelle.
Ausschreibende Stelle
Verband der Musik- und Kunstschulen Brandenburg e. V.
Schiffbauergasse 4b
Potsdam
14467
DE
Dominique Peuker
0331-201647-24
0331-201647-29
Beschreibung der Leistung
Lieferung hochwertiger Blasinstrumente für Landesprogramm ?Klasse:Musik für Brandenburg"
Lieferleistung
Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit gibt der Verband der Musik- und Kunstschulen Brandenburg e. V. bekannt, hochwertige Blasinstrumente für Bläserklassen des Landesprogramms ?Klasse: Musik für Brandenburg? erwerben zu wollen. Die von uns nachgefragten Leistungen entnehmen Sie bitte der folgenden Leistungsbeschreibung. Im Anschluss an die neuntägige Bekanntmachungsfrist wird der Verband Kontakt mit geeigneten Anbietern aufnehmen und gemäß den genannten Kriterien den Zuschlag erteilen. Alle Informationen, Nachfragen und Antworten zur Ausschreibung werden auf der Vergabehinweis-Seite des https://www.vdmk-brandenburg.de/page/ex-ante-transparenzbekanntmachung veröffentlicht. Nach Abschluss des Verfahrens ist die zuschlagserteilende Stelle verpflichtet, den Auftragnehmer auf der Website des VdMK sowie auf der Vergabeplattform zu benennen.
Hauptleistungsort
Potsdam
14467
Vor Auslieferung ist eine kurze Funktionsprüfung der Instrumente und des Zubehörs durch den Lieferanten erwünscht – Ziel ist die Sicherstellung des unmittelbaren Einsatzes nach Abnahme. Ein gewünschter Service ist die Lieferung nicht nur bis zur Bordsteinkante, sondern in einen von der Schule dafür vorgesehenen Lagerraum.
Da einmal im Jahr eine Instrumentenwartung im Programm „Klasse: Musik“ veranlasst wird, ist die Bereitschaft zu einem Wartungsservice erwünscht. Ebenfalls erwünscht ist die Bereitschaft zu einer einmaligen Unterweisung der Schüler*innen und Lehrkräfte in den fachgerechten Umgang und die sorgfältige Reinigung der Instrumente durch den Auftragnehmer vor Ort.
Ausführungsfristen
20.01.2022 und 28.01.2021 (werktags).
Fristen

Für diese Bekanntmachung wurden keine gesonderten Fristangaben übermittelt.

Auftragsgegenstand
37000000-8 Musikinstrumente, Sportgeräte, Spiele, Spielwaren, Handwerks- und Kunstbedarf sowie Zubehör
37300000-1 Musikinstrumente und Teile für Musikinstrumente
37310000-4 Musikinstrumente
37312000-8 Blechblasinstrumente
37312100-9 Trompeten
37312200-0 Posaunen
37312400-2 Saxofone
37312600-4 Bügelhörner und Kornette
37312920-3 Baritonhörner
37312940-9 Hörner
37314000-2 Blasinstrumente
37314100-3 Klarinetten
37314300-5 Musikalische Kornette und Flöten
37314320-1 Musikalische Flöten
37321600-0 Taschen, Etuis, Koffer und Zubehör für Instrumente
37321700-1 Instrumentenständer und Notenpulte
Informationen zum Vergebenen Auftrag
Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb
  • Musikhaus Müller 54550 Daun DE
Weiterführende Informationen
Verband der Musik- und Kunstschulen Brandenburg e. V.
CXCPAYRYYY4DS
Angebotsauffordernde und zuschlagserteilende Stelle:
Verband der Musik- und Kunstschulen Brandenburg e.V.
Schiffbauergasse 4b
14467 Potsdam
Tel.: 0331 201647-0
Fax: 0331 201647-29
www.vdmk-brandenburg.de


Fachliche Ansprechpartnerin für Nachfragen in Zusammenhang mit der Ausschreibung:
Dominique Peuker
Tel.: 0331 201647-24
Mail: peuker@vdmk-brandenburg.de
1) Bei den Verlinkungen handelt es sich um Inhalte Dritter. Für die Richtigkeit der Angaben sowie deren Inhalte wird keine Verantwortung und auch keine Haftung übernommen.